Fotos: 5. Adventsmarkt in Bakum

Bakum. Romantischer konnte es nicht werden: Adventsmarkt in Bakum mit reichlich Schnee.  Was einerseits sehr schön war, war andererseits auch sehr kalt. Umso mehr hat sich der Umzug vom Kirchvorplatz in den Innenhof der St. Johannes-Schule bewährt. Wer es gemütlicher bevorzugte, konnte in der Mensa Kaffee und Kuchen im Warmen und gleichzeitig einen Blick auf…

Fotos: Generalversammlung der Chorgemeinschaft Cäcilia

Chorgemeinschaft Cäcilia Bakum. Unsere Chorgemeinschaft Cäcilia, in der ich jetzt schon seit mehreren Jahren begeisterter Sänger bin, hatte gestern ihre Mitgliederversammlung. Wir ehrten langjährige Mitglieder, darunter Gründerinnen des Frauenchores, der 1977 ins Leben gerufen wurde und 1979 mit der bis dahin rein männlichen Chorgemeinschaft Cäcilia zu einem gemischten Chor fusionierte. Auch unser Vorstand wurde neu…

Fotos: Lüsche wird weihnachtlich geschmückt

Lüsche. Lüscher Einwohner haben ihr Dorf weihnachtlich verzaubert. Es wurden zwanzig Tannenbäume aufgestellt und mit Lichterketten geschmückt.Zusätzlich wurden neun Herrnhuter Sterne im Dorfkern aufgehängt. Hauptorganisatoren waren Horst Witgenfeld und Fritz Kathmann, die gemeinsam mit dem Heimatverein, der Landjugend und weiteren Lüscher Helfern sich an die Arbeit machten. Natürlich wurde auch fürs leibliche Wohl gesorgt. Wieder…

Fotos: Oktoberfest auf dem Herbstmarkt Bakum

Herbstmarkt Bakum. Leider konnte ich in diesem Jahr nicht dabei sein, meine regelmäßigen Leser wissen, warum. Daher reiche ich jetzt die Bilder vom Oktoberfest nach. Wie schon im letzten Jahr war die Stimmung wieder hervorragend. Die Bakumer bewiesen, dass sie den Bayern im Feiern nichts nachstehen. Hier sind ein paar Impressionen.

Fotos: 25-jähriges Dirigenten-Jubiläum von Harald Kuper

Musikverein Bakum. So hatte Harald es sich gewünscht: Mit „seinem“ Orchester, vielen Freunden und viel Musik sein 25-jähriges Dirigenten-Jubiläum zu feiern. Und wohl alle Freunde nahmen seine Einladung wahr. Sein Orchester spielte sein ganz persönliches Wunschkonzert in grandioser Weise. Danach gab es jede Menge Lob, Einlagen, Überaschungen und Geschenke für ihn. Von den Beuerschen Freunden,…