Fotos: 5. Adventsmarkt in Bakum

Bakum. Romantischer konnte es nicht werden: Adventsmarkt in Bakum mit reichlich Schnee.  Was einerseits sehr schön war, war andererseits auch sehr kalt. Umso mehr hat sich der Umzug vom Kirchvorplatz in den Innenhof der St. Johannes-Schule bewährt. Wer es gemütlicher bevorzugte, konnte in der Mensa Kaffee und Kuchen im Warmen und gleichzeitig einen Blick auf den Markt nach draußen genießen. Dort sorgten der Kinderchor, Musikverein, die Chorgemeinschaft Cäcilia und die Jagdhornbläser für weihnachtliche Atmosphäre. Als St. Nikolaus abends kam, wurde es richtig  voll. Viel Lob bekam der Handels- und Gewerbeverein, der den Adventsmarkt organisiert hat: Alles richtig gemacht!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s