Zum letzten Mal Staatsforsten Open Air

_DSC8847

Helmut Kellermann (links) und Michael Arlinghaus (OLB) mit Alexander Engelmann (Mitte)

Staatsforsten Open Air. Leider zu letzten Mal findet am 28. und 29. Juli das Staatsforsten Open Air Festival in Büschel statt. Wie mir Alexander Engelmann selber erklärte, hat der Verein beschlossen, das Umsonst & Draußen Festival zum letzten Mal zu veranstalten. Damit geht eine über 30jährige Tradition zu Ende.

Es gibt einfach keine Leute mehr, die bereit sind, so ein Festival auf die Beine zu stellen, was mit viel Arbeit und auch Risiko verbunden ist. Umgekehrt sind viele Leute bereit, auf dem Bezahlfestivals viel Geld für den Eintritt zu bezahlen. Eigentlich ist das schade, weil damit auch eine Kultur zu Ende geht. Die OLB Filiale Bakum spendete dem Verein in diesem Jahr 2.000 Euro. Auch viele andere Unternehmen unterstützten die fleißigen Organisatoren.  Das Line Up dieses Jahres findet ihr auf der Staatsforsten-Homepage ….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s