Fotos: Silvia Breher zu Gast beim Lüscher Kirmes-Frühschoppen

Lüsche. Einen guten Eindruck machte Bundestagskandidatin Silvia Breher (CDU) beim Lüscher Kirmes-Frühschoppen. Zahlreiche Lüscher nahmen die Gelegenheit wahr, die quirlige Politikerin einmal hautnah zu erleben. Breher sagte, sie fühle sich in Lüsche richtig heimisch und sei sehr stolz, dass die CDU „die Frau mit der struppigen blonden Frisur“ zur Kandidatin zur Bundestagswahl gekürt hat. Sie hat sich vorgenommen, die Interessen der Südoldenburger mit Nachdruck in Berlin zu vertreten, sich für die Stärkung des ländlichen Raumes einzusetzen. Dass sie sich für die Landwirte stark  machen will, kam in Lüsche natürlich sehr gut an. Breher: „Die Landwirtschaft darf nicht von Grünen regiert werden!“ Außerdem will sie die Themen Frauen und Familie zum  Schwerpunkt ihrer Arbeit machen. Am 1. August trifft Silvia Breher die Landjugend in Lüsche.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s