Jugendmannschaften des Tennisvereins starten vielversprechend

Tennisverein Bakum. Nach zwei Spieltagen lässt sich ein erstes Fazit zur Punktspielsaison im Jugendbereich ziehen: Der Start ist geglückt. Während die Jungen im Kleinfeld bisher etwas Lehrgeld zahlen mussten, läuft es insbesondere bei den Midcourt Mädchen hervorragend. Sowohl die erste Mannschaft um Annika Abeln und Jule Matwitschuk als auch die zweite Mannschaft mit Lina Weglage, Emma Ostendorf und Neele Scheper liegen in ihren Spielklassen auf Tabellenplatz eins.

Quelle: Tennisverein Bakum – News

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s