Hund in Bakum vergiftet

update: Ein weiterer Bakumer schrieb mir, dass sein Jagdhund ebenfalls vergiftet wurde. Es scheint also auch mitten in Bakum kein Einzelfall mehr zu sein.

Bakum. Das ist schon krass: Dieser Hund soll in Bakum mit Schneckenkorn vergiftet worden sein, das der Hund in Verbindung mit einer Wurst gefressen haben soll. Wer den Hund vergiftet haben könnte, ist nicht bekannt. Die Hundebesitzerin ruft auf auf, ihren Beitrag zu teilen, um alle Hundebesitzer warnen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s