Starkstromtrasse: Netzbetreiber TenneT lädt zur Podiumsdiskussion ein

Starkstromtrasse. Am Montag, den 26. September, um 19 Uhr, sind alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Podiumsdiskussion in den Gasthof Hönemann in Vestrup eingeladen. Gegenstand des Abends sind die Planungen zur Trassenversion der geplanten 380 kv Starkstromleitung an der Autobahn A1, die auch durch den Landkreis Vechta und das Gebiet der Gemeinde Bakum führen würde. Zuvor haben alle Bürger nachmittags von 15 Uhr bis 18 Uhr, ihre Fragen und Einwände an den Netzbetreiber TenneT TSO GmbH in einer Bürgersprechstunde vorzutragen.

Moderator der Veranstaltung ist Dr. Stephan Siemer MdL. An der Diskussion beteiligen sich Vertreter der Netzbetreiber, Kommunen, Bürgerinitiativen und der Wirtschaft sowie Bakums Bürgermeister Tobias Averbeck als Sprecher der Kommunen im Landkreis Vechta. Auch die Junge Union Bakum rief zur Teilnahme an der Diskusiion auf. (Detailinformationen zur Veranstaltung siehe Pressemitteilung TenneT).

Bei dem Vertreter der Wirtschaft handelt es sich um Matthias Lesch, Pöppelmann Holding GmbH & Co. KG, 49393 Lohne, teilte mir die Gemeinde Bakum mit.

Download: Einladung Podiumsdiskussion am 26.09.2016 | Pressemitteilung TenneT

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s