Plakatwahlkampf: Bakum in AFD-Hand?

_DSC3834

AfD-Plakat an der Loher Straße

Kommunalwahlen. Wenn man derzeit durch Bakum fährt, könnte man meinen, es handle sich um eine Hochburg der AfD. Während in Cappeln, dem benachbarten Dorf im Landkreis Cloppenburg, bereits alle Parteien von den Linken bis zur AfD werben, hängt in meiner Straße fast an jedem Laternenpfahl ein AfD-Wahlplakat „AfD. Was sonst?“

Ehrlich gesagt geht mir dies schon gehörig auf den Geist, jeden Tag mit dieser sinn-entleerten Parole bombardiert zu werden. Offensichtlich gibt es zumindest einen Zeitgenossen, dem es wohl ähnlich ergangen ist. Nahezu alle Plakate wurden verschmiert, wohl gemerkt nicht von mir. Ich respektiere das Recht aller Parteien, für sich zu werben, aber es dürfte von Seiten der AfD ruhig etwas weniger Plakate bei uns geben. Schließlich kandidiert sie bei uns nur mit einem Kandidaten.

Da in Bakum und im ganzen Umkreis in Moment der Stoppelmarkt wesentlich wichtiger als der Kommunalwahlkampf ist, haben die anderen Parteien sich wohl entschieden, mit ihrer Wahlplakatschlacht nach Stoppelmarkt zu beginnen. Ausnahme ist die CDU Bakum, die allerdings eine wohltuend andere Strategie fährt: Sie hat nur an einigen wenigen zentralen Orten Großraumplakate mit den Bildern von allen Bakumer Kandidaten aufgestellt. Eine bessere Werbung kann sie hier nicht machen, denn viele Bakumer kennen die abgebildeten Personen persönlich. Damit zeigt die CDU Flagge für die Heimatverwurzelung, die die rechtspopulistische Partei zumindest für Bakum nicht nachweisen kann.

Bedenklich ist, dass die AfD anscheinend über ein großes Wahlkampfbudget verfügt, um eine so aggressive Plakatwerbung selbst in Dörfern wie Bakum zu betreiben. Ich würde mich freuen, wenn auch die anderen Parteien möglichst bald ihren gelben, grünen oder roten Wahlkampfstempel bei uns ins Bakumer Dorfbild aufdrücken würden. Damit jeder sieht, Bakum ist eher bunt als braun. Obwohl es ja eigentlich überwiegend schwarz bleibt.
Lesetipp: Populismus pur: Das kommunalpolitische Programm der AFD Cloppenburg / Vechta auf dem Prüfstand mehr …

_DSC3831

CDU-Wahlkampfplakat „Gemeinsam für Bakum“ an der Schulbusstelle Loher Straße

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s