polizeimitteilungen

Polizeipresse: NAVI aus dem Auto gestohlen – Harmer Straße

Polizeimitteilungen. In der Zeit von Montag, 14.04.2014, 16.00 Uhr, bis Dienstag, 15.04.2014, 03.20 Uhr, drang ein unbe-kannter Täter in Bakum, Harmer Straße, gewaltsam in einen Pkw VW Golf ein und entwendete ein Navi mit Radiofunktion im Wert von 500 Euro. viaPolizeipresse: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta – POL-CLP: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta für den Bereich des…

Gemeinsam mit anderen Männern der Chorgemeinschaft singe ich zur Karliturgie

Die Heilige Woche in Bakum

Glauben. Mit der “Heiligen Woche” und der Karwoche endet die Fastenzeit und mündet ins Osterfest, dem höchsten Fest in der Christenheit. Aus Tod, Trauer und Leid wird Auferstehung und Freude. Der Höhepunkt im Kirchenjahr begann auch in Bakum mit einer großen Prozession am Palmsonntag. Kinder schwenkten die Palmstöcke, die Kaplan Allam segnete. In der Pfarrkirche…

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Mit Jesus auf dem Weg – Kommunionfamilien treffen sich zur Kirchenrallye

Ursprünglich veröffentlicht auf Kath. Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Bakum:
Mit dem Fahrrad besuchten jetzt 70 Kommunionkinder und Erwachsene die vier Kirchen unserer Pfarrgemeinde. In jeder Kirche erhielt man nicht nur den Stempel im Rallyepass, man bekam auch wichtige Informationen zum Gotteshaus selbst. Und natürlich standen weitere Aktivitäten auf dem Programm. So wurden Gebete…

K1024_P1050226

Frauenfrühstück mit Vortrag

Ursprünglich veröffentlicht auf Kath. Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Bakum:
Die Frauengemeinschaft Bakum verwöhnte am Mittwoch, dem 9.4.14, über 50 Personen nach einem Gottesdienst mit einem reichhaltigen und liebevoll vorbereiteten Frühstück im kath. Pfarrheim. In einem anschließenden sehr informativen Vortrag stellten Johannes Meyer und Willibald Meistermann das Kriseninterventionsteam des Malteser Hilfsdienstes für den Landkreis…

Georg bei der Kreuzwegsbetrachtung

Ein Kreuzweg mit der Fastenzeit

Glauben. In der Fastenzeit lädt uns die Kirche zu Verzicht, Umkehr und Buße ein. Dabei geht es auch darum, sich Zeiten der Stille und der Meditation zu nehmen. Über das eigene Leben, über die Hoffnung auf ein Leben über den Tod hinaus. Als ein wesentliches Mittel bietet uns die Kirche die Betrachtung des “Leidens und…